Erweiterte Lernwelten: Smart Democracy

Unsere "Smart-Democracy"-Reihe:

"Digitalisierung und Demokratie - Risiko oder Chance?" - 10. Oktober 2017
Digitalisierung ist mehr als Technik. Sie verändert unser soziales Miteinander, macht Privates öffentlich, verändert unseren Alltag. Unmittelbare Beteiligung aller an politischen Fragen scheint möglich. Freies Engagement wird allerdings schwieriger, wenn der Preis dafür die totale Transparenz des eigenen Verhaltens ist. Wir fragen: Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf aktuelle politische Auseinandersetzungen? Unterläuft der in vielen Bereichen unkontrollierbare und undurchschaubare technische Wandel unsere Freiheit und Demokratie? In welchem Verhältnis stehen Chancen und Risiken

"Hate Speech - Umgang mit Hasskommentaren im Netz" - 7. November 2017
Zwei Drittel aller Internetnutzer waren schon Zeuge von Hassbotschaften im Netz. Insbesondere in den sozialen Netzwerken sind verrohte Sprache, Beleidigungen und Hetze weit verbreitet. Das Phänomen der Hassrede bringt nicht nur juristische Implikationen mit sich, sondern hat auch Auswirkungen auf unser Verständnis von gesellschaftlichem Diskurs und Debattenkultur. Wer ist von Hate Speech betroffen? Wie ist die rechtliche Einordnung im Spannungsfeld zwischen Meinungsfreiheit und Menschenverachtung? Wie kann eine offene und demokratische Kommunikationskultur gestärkt werden? Welche Strategien benötigt jede/r Einzelne im Umgang mit Hassrede im Netz?
Die Veranstaltung greift das Phänomen Hate Speech aus unterschiedlichen Perspektiven auf und diskutiert Maßnahmen zu seiner Bekämpfung.


Gebührenfrei,  Anmeldung erbeten
Die Veranstaltungen sind Live-Übertragungen mit Moderation im vhs-Raum vor Ort.

Wir bitten um Ihre Anmeldung unter info@vhs-unterhaching.de oder Telefon 089/66547610
 
    Jetzt anmelden!
    Sie erreichen uns:
    Montag bis Freitag
    Montag und Donnerstag    
    10.00 bis 12.00 Uhr
    17.00 bis 19.00 Uhr
    Volkshochschule
    Unterhaching e.V.