Motorsägen
der "Führerschein" für die Motorsäge

der "Führerschein" für die Motorsäge
Ob im Garten, im Wald oder im Jagdrevier: Die Motorsäge ist ein unentbehrliches Werkzeug geworden. Wir bieten Ihnen Motorsägenkurse nach dem Standard der LBG für Privatpersonen an. Am ersten Abend erfahren Sie im theoretischen Teil alles über die richtige Schutzausrüstung, die notwendigen Unfallverhütungsmaßnahmen und viel Wissenswertes zur Wartung und Pflege der Motorsäge. Der zweite Teil des Kurses dient der praktischen Ausbildung. Hier lernen Sie den fachgerechten und sicheren Umgang mit der Kettensäge. Der Veranstaltungsort für den praktischen Teil wird im Kurs bekannt gegeben, ein PKW ist nötig. Zum Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat.
Was brauche ich für die Teilnahme an einem Motorsägenkurs?
Persönliche Schutzausrüstung:
· Helm mit Gesichts- und Gehörschutz
· Forstjacke oder Warnweste
· Schnittschutzhose
· Handschuhe
· Schnittschutzstiefel- bzw. schuhe
· Mindestalter 18 Jahre
Motorsäge, Werkzeug sowie Verbrauchsstoffe werden von uns gestellt. Eigene Motorsäge kann gerne mitgebracht werden.

Beginn:Donnerstag, 19. Juli 2018
Ende:21. Juli 2018
Uhrzeit:von 18:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Dauer:2 Termine

Nummer:12251
Ort:
vhs Sauerlach, vhs-Haus, Bahnhofsstr. 5, Vortragsraum 1. Stock
Gebühr:
150,00 €
Diesen Kurs empfehlen
 
 
Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist auch per Telefon, Fax oder E-mail möglich!
Sie erreichen uns:
Montag bis Freitag
Montag und Donnerstag    
10.00 bis 12.00 Uhr
17.00 bis 19.00 Uhr
Volkshochschule
Unterhaching e.V.