Vom Konflikt zur Lösung im Miteinander
Verständigung in alltäglichen Konfliktsituationen - Vortrag

Keine Frage, wir Menschen verstehen uns oft falsch und interpretieren Situationen aus unserem momentanen Gefühl heraus. Wir reagieren deshalb oftmals gereizt, aggressiv, hitzig, bewertend, abwertend. In diesem Vortrag berichte ich, wie sich mit der Methode nach M. Rosenberg durch richtiges Zuhören, Achtung und Respekt für sich und den Gesprächspartner die meisten Konflikte friedlich lösen lassen.

Konflikte sind alltäglich. Das liegt daran, dass wir Menschen unterschiedliche Ansichten haben, verschiedene Gefühle und Bedürfnisse. Um ein Zusammenleben friedvoller zu gestalten, sind Kompromisse unvermeidlich. Ohne diese würde jede Meinungsverschiedenheit entweder eskalieren oder eine Partei wird in die Hilflosigkeit und Handlungsunfähigkeit versetzt.
Marshall Rosenberg hat eine "Sprache" entwickelt, welche sich eignet, Konflikte zur beiderseitigen Zufriedenheit zu lösen.
Gerne erzähle ich über diese Art der Kommunikation, da durch diese Technik das Bewusstsein für die eigenen Gefühle und auch die der anderen geöffnet wird. Sie lernen, Bedürfnisse auszudrücken und mit Ihrem Gegenüber eine friedliche Lösung durch gefundene Kompromisse zu erarbeiten.

Beginn:Donnerstag, 22. März 2018
Ende:22. März 2018
Uhrzeit:von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Dauer:Termin

Nummer:17104
Ort:
KUBIZ, Jahnstr. 1, 2. OG Süd, Zi. 222
Gebühr:
9,00 €
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 089 / 66 54 76 - 10 ob eine Teilnahme noch möglich ist.
Diesen Kurs empfehlen
 
 
Zahlreiche vhs-Gesundheitskurse werden in den Bonussystemen der Krankenkassen anerkannt!
Sie erreichen uns:
Montag bis Freitag
Montag und Donnerstag    
10.00 bis 12.00 Uhr
17.00 bis 19.00 Uhr
Volkshochschule
Unterhaching e.V.