Cinque Terre
5 Dörfer als Inseln der Seligen

Die Cinque Terre sind ein ideales Gebiet für Wanderer, Kletterer, Romantiker und Liebhaber unberührter Landschaften und "unverfälschter" alter Dörfer. Die Region liegt im äußersten Süden der ligurischen Riviera und der Name bedeutet im wörtlichen Sinn "fünf Länder", bezieht sich hier allerdings eher auf "fünf Orte". An dieser Küste gibt es keine Zersiedlung und keine unschönen Neubauten. Die Dörfer liegen in schmalen Buchten, am Fuße unwegsam steiler Hänge. Die Anfahrt mit dem Auto ist aufgrund der Lage und sehr kurvenreicher und schmaler Straßen mühselig, die beste Anreise erfolgt noch immer mit der Bahn. Dadurch bleiben die Cinque Terre "Inseln der Seligen im Meer des europäischen Verkehrslärms- und Gestanks" - fünf Dörfer an einer der schönsten Küsten Europas, durch traumhafte Fußpfade miteinander verbunden.
In Kooperation mit dem KWA-Stift am Parksee, Unterhaching

Beginn:Mittwoch, 18. Juli 2018
Ende:18. Juli 2018
Uhrzeit:von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Dauer:Termin

Nummer:13152
Ort:
KWA Stift am Parksee, Rathausstr. 34
Gebühr:
6,00 €
ermäßigt: 5,00 €
Schuelerpreis: 5,00 €
Abendkasse, Bewohner des KWA Stifts gebührenfrei!
Diesen Kurs empfehlen
 
 
Zahlreiche vhs-Gesundheitskurse werden in den Bonussystemen der Krankenkassen anerkannt!
Sie erreichen uns:
Montag bis Freitag
Montag und Donnerstag    
10.00 bis 12.00 Uhr
17.00 bis 19.00 Uhr
Volkshochschule
Unterhaching e.V.