Ewige Literatur

"Sie werden mehr darin finden, als ich zu geben vermochte."
(Goethe über den versiegelten Faust II).
Warum bleiben große literarische Werke wohl "zeitlos" aktuell - ja sind sogar zukünftig... dieser Frage gehen wir anhand dreier Beispiele der Weltliteratur nach.
Die ersten beiden Abende gelten Neuinszenierungen des Residenztheaters. Ibsens "Volksfeind" will aufklären, dass die Quellen der Kuranlagen industriell verunreinigt sind und die Gesundheit der Kurgäste gefährdet ist - er rechnet nicht mit den Interessenskonflikten der Gesellschaft...
In Schillers "Don Karlos" fordert Marquis Posa Gedankenfreiheit - statt der "Ruhe eines Kirchhofs". Nicht nur Tyrannen missachten, dass Freiheit auch die Freiheit der Anderen ist...
Der dritte Abend gilt den 2000 Jahre alten Metamorphosen von Ovid, in denen wir Geschichte und Gegenwart erkennen.

Beginn:Dienstag, 27. Februar 2018
Ende:13. März 2018
Uhrzeit:von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Dauer:3 Termine

Nummer:13005
Ort:
KWA Stift am Parksee, Rathausstr. 34, Bibliothek
Gebühr:
30,00 €
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 089 / 66 54 76 - 10 ob eine Teilnahme noch möglich ist.
Diesen Kurs empfehlen
 
 
Abenteuer Philosophie – Steigen Sie ein! Mehr finden Sie im Programmbereich!
Sie erreichen uns:
Montag bis Freitag
Montag und Donnerstag    
10.00 bis 12.00 Uhr
17.00 bis 19.00 Uhr
Volkshochschule
Unterhaching e.V.