Willkommen im Frühjahrssemester 2018!

Unser Semesterthema „Wir feiern Bayern!“

Mit diesem Ausruf feiern wir gleich zwei Jubiläen: 100 Jahre Freistaat Bayern und 200 Jahre Bayerische Verfassung von 1818.  Beide Jubiläen haben eines gemeinsam: den Weg in eine demokratische Staatsform. So bedeutet der Begriff Freistaat „frei von Monarchie“ und die bayerische Verfassung von 1818 regelte bereits erste Rechte von Pressefreiheit und freier Meinungsäußerung.

Welche Menschen diese Wege in die Demokratie mit gestalteten und sich zu dieser Zeit künstlerisch betätigten und politisch engagierten, erfahren Sie mit uns in diesem vhs-Semester.

So wie z.B. die „Münchnerinnen, die lesen, sind gefährlich“. Die Buchautorin Dr. Claudia Teibler stellt Ihnen bedeutende Frauen vor ungefähr 100 Jahren vor, die ihre Zeit geprägt haben. Eine Lesung, die auch einen Einblick in Emanzipationsgeschichte geben.

Liesl Karlstadt und ihrem 125. Geburtstag zu Ehren widmen wir am Internationalen Frauentag, den 8. März, eine Lesung durch ihre bekannteste Biografin, Dr. Monika Dimpfl. Auch sie, die Komikerin, eine Münchnerin, die ihre Stadt geprägt hat.

Spannende bayerische Unternehmensgeschichten erwarten uns bei einem Ausflug ins Bayerische Wirtschaftsarchiv. Dessen Leiterin, Dr. Eva Moser, wird uns von bekannten Firmennamen wie Löwenbräu oder Rodenstock erzählen und davon, wie sie Bayern geprägt haben. A propos Wirtschaft: die kulinarische Seite Bayerns kommt genauso auf den Tisch wie Schafkopfen oder eine Einführung in die bayerische Sprache. Und wenn Sie wissen wollen, wie groß Bayern überhaupt ist, können Sie sich bei uns sogar mit der Geschichte der Landesvermessung beschäftigen.

Möchten Sie mehr über die Zeit der Räterepublik wissen, ihrer Künstler und Literaten vor 100 Jahren? Und gleichzeitig einen Blick in die Arbeitswelt der Zukunft werfen, die auch in Bayern vom Megatrend Digitalisierung geprägt wird? Dann sind Sie in unserem Studium generale richtig. Wir beraten Sie gerne dazu.

Und in jedem Fall freuen wir uns über Ihr Interesse an unserem bayerischen Angebot, immer mit einem Blick in die Welt hinaus. Begleiten Sie uns mit dem Kulturbus auf den Spuren der ersten Wittelsbacher in Bayern oder auf unserer Studienreise nach Athen und Griechenland zu den Wurzeln der Demokratie. Wir freuen uns darauf, Sie da oder dort begrüßen zu dürfen.

Ihre vhs Unterhaching

 

Wir suchen: eine/n Pädagogische/n Mitarbeiter/in

Die vhs Unterhaching sucht zum 01.10.2018

eine/n Pädagogische/n Mitarbeiter/in
(39 Std./Woche - Vollzeit)
für (...)
 

Studienreise nach Malta, Ausflug zur Insel Gozo - Freitag, 12.10. - Mittwoch, 17.10.2018

Studienreise nach Malta mit Valletta als Kulturhauptstadt 2018
Ausflug zur kleinen Nachbarinsel
(...)
 

talentCAMPus Sommerferien: Unterhaching entdecken - eine Zeitreise mit der Filmkamera

Seid ihr zwischen 10 und 14 Jahre alt und wollt euch einmal wie echte Filmmacher fühlen? Habt ihr Lust zu recherchieren und einen Videoclip zu drehen? (...)
 

Feiern Sie mit uns 20 Jahre Landschaftspark Hachinger Tal ab dem 24. April

Mit einem abwechslungs-reichen Programm feiert der Landschaftspark Hachinger Tal im Sommer 2018 sein 20 jähriges Bestehen.
Detaillierte Informationen über das Programm finden Sie hier:
(...)
 

"Megatrend Digitalisierung" mit Andreas Dohmen, Experte zum Thema, Di, 26.6., 19 Uhr, Interview

Das Thema der Digitalisierung beschäftigt uns auch als vhs Unterhaching. Wir freuen uns sehr, mit Andreas Dohmen einen Experten zum Thema gefunden zu haben, der uns in seinen Vorlesungen im Studium generale und im offenen (...)
 
Zahlreiche vhs-Gesundheitskurse werden in den Bonussystemen der Krankenkassen anerkannt!
Sie erreichen uns:
Montag bis Freitag
Montag und Donnerstag    
10.00 bis 12.00 Uhr
17.00 bis 19.00 Uhr
Volkshochschule
Unterhaching e.V.