Willkommen

„Wasserwelten – Lebenswelten“

Unser Schwerpunktthema im Frühjahr/ Sommer 2017

Das Thema  des Semesterschwerpunkts fanden wir Volkshochschulen im Hachinger Tal so spannend und vielseitig, dass es uns eine eigene Planung wert war. Nach heutigen Erkenntnissen ist alles Leben im Wasser entstanden. Unser Planet ist vom Weltraum aus betrachtet ein „Blauer Planet“, aufgrund der riesigen Ozeane, die unsere Erdkugel umspannen. Menschen siedelten sich schon immer an Wasserquellen an. Der Hachinger Bach ist das einzige Fließgewässer, das innerhalb der Münchner Schotterebene entspringt. Er ist 12 km lang und versickert schließlich in Berg am Laim. Heute verbindet der Bach die Gemeinden des Hachinger Tals.

Wasser zieht Tiere und Vögel an und hält sie im Unterhachinger Landschaftspark. Es ist Quell von Wachstum und Wirtschaft. Trinkwasser ist zu einem Wirtschafts- und Handelsgut geworden, aber auch zu einer Ressource für Frieden. Wassermangel kann Auslöser von Migration sein. Alle diese Aspekte spielen in unserem Angebot zum Schwerpunkt eine Rolle.

„Wasserwelten-Lebenswelten“ können als Inspirationsquellen für Kunst und Literatur gelten. Und so haben sich einige unserer Kreativkurse schon ein Semester lang mit dem Thema beschäftigt und nach künstlerischer Umsetzung gesucht. Sie können dies auch tun im kommenden Semester in unseren Aktzeichenkursen „Akt und Wasser“ oder im Kurs „Farbe erfahrbar machen mit Eitempera“ oder „Wege zur eigenen Malsprache“. Die bisherigen Ergebnisse zum Thema können Sie mit uns betrachten und feiern bei den Vernissagen einmal zu Semesterbeginn am Freitag, 10. März „Akt und Wasser“ und am Freitag, 5. Mai  „Wasser und Eitempera“. Nicht zuletzt laden wir zu einem Mal- und Zeichenkurs auf die malerische Fraueninsel im Chiemsee ein. Dabei steht das Element Wasser rundum im Mittelpunkt. Eine unserer Exkursionen mit dem Kulturbus entführt sie ebenfalls zum Chiemsee und nach Adelholzen. Alle weiteren Infos sehen Sie unten im Infoblock „Wasserwelten – Lebenswelten“.

Dort sehen Sie auch unser Angebot an Stadtspaziergängen zum Thema Wasser, unsere Radltour entlang des Münchner Trinkwassers, den Besuch des Laufwasserkraftwerks am Flaucher und nicht zuletzt unseren Probierabend „Whisky – Wasser des Lebens“.

Wir zeigen beeindruckende Bilder des „Blauen Planeten“  bei einem Vortrag und entführen an einem weiteren Abend ins faszinierende Reich der Tiefsee. Die Philosophie-Werkstatt entführt  Sie zu Gedanken-Experimenten nach dem Motto Heraklits, der den Ausdruck geprägt hat  „Alles fließt“.

Und der politischen Dimension von Wasser als Ressource gehen die Vorlesungen in unserem Studium generale nach. Wir laden Sie ein, all diese vielfältigen Aspekte von „Wasserwelten – Lebenswelten“ mit uns zu entdecken. Wir freuen uns auf Sie, sei es bei diesen genannten Veranstaltungen oder anderen, die Sie nach Ihrem Interesse aus unserem Programm wählen.

 

Gutscheine als Weihnachtsgeschenke – mit uns eine runde Sache!

Der Mensch soll auf der Hut sein – es trügt der Schein, zumal der Gutschein… „ Wenn also Gutscheine verschenken, dann gleich für etwas konkretes, für einen besonderen Vortrag, oder eine schöne Ausstellungsführung. (...)
 

Sa. 27.1.2018: Gabriele Münter: Ausstellungsführung im Lenbachhaus "Malen ohne Umschweife"

„Ich war in vieler Augen doch nur eine unnötige Beigabe zu Kandinsky. Dass eine Frau ein ursprüngliches, echtes Talent haben, ein schöpferischer Mensch sein kann, das wird gern vergessen“, schrieb Gabriele Münter im Jahr 1926 in ihr Tagebuch.
Gabriele Münter fotografierte zuerst in Amerika und malte dann (...)
 
Jetzt anmelden!
Sie erreichen uns:
Montag bis Freitag
Montag und Donnerstag    
10.00 bis 12.00 Uhr
17.00 bis 19.00 Uhr
Volkshochschule
Unterhaching e.V.